Betreutes Wohnen in der Delmenhorster Heimstiftung


Die Delmenhorster Heimstiftung bietet auf dem Gelände des August-Jordan-Hauses und des Ernst-Eckert-Hauses das „Betreute Wohnen“ an. Dieses Angebot ermöglicht Ihnen ein selbständiges Leben in der eigenen Wohnung, wenn Sie keinen großen Hilfe- oder Betreuungsbedarf haben. Die unmittelbare Nähe der Wohnungen zu unseren Pflegeheimen bietet Sicherheit, Betreuung und Unterstützung nach Wunsch.

 

ANSPRECHPARTNER

Christiane Fischer-Dierks

Telefon: 0 42 21 | 9 98 94 73 – 07

Telefonische Erreichbarkeit an zwei Tagen pro Woche (Dienstag/Mittwoch)

Telefax: 0 42 21 | 9 98 94 – 30

christiane.fischer-dierks(at)delmenhorster-heimstiftung.de

 

August-Jordan-Straße

Die Delmenhorster Heimstiftung vermietet in dem Wohnkomplex neben dem August-Jordan-Haus sechs Wohnungen auf zwei Etagen. Davon sind vier als Single-Wohnungen und zwei als Ehepaar-Wohnungen konzipiert.

Die Wohnungen im Obergeschoss sind mit einem Fahrstuhl erreichbar. Die übrigen Wohnungen in dem Haus sind Eigentumswohnungen.


Thüringer Straße

Im Wohnkomplex Thüringer Straße 31 a vermietet die Delmenhorster Heimstiftung vier Single-Wohnungen und zwei  Ehepaar-Wohnungen. Das Obergeschoss ist durch einen Fahrstuhl erreichbar. Die übrigen 4 Wohnungen sind Eigentumswohnungen.