Stellenangebot


Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

 

Ergotherapeuten m/w/d

in Teilzeit (26 Std./Woche) für das Ernst-Eckert-Haus

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen in Ihrer neuen Funktion eine interessante neue berufliche Perspektive:

  • Bezahlung gemäß TVöD
  • Jahressonderzahlung
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Externe Fort- und Weiterbildungsangebote, vom Arbeitgeber finanziert
  • Eine qualifizierte individuelle Einarbeitung durch unsere langjährige Ergotherapeutin (Ihre zukünftige Arbeitskollegin)

Ihre Aufgaben

  • Sie planen und führen eigenständig Gruppenangebote durch wie z. B. Kraft- und Balancetraining, Spielerunden, Experimentierstunden
  • Sie dokumentieren ihre tägliche Arbeit im Pflegedokumentationssystem
  • Sie beteiligen sich an der Planung und Durchführung von Festen (Menüplanung, Spiele vorbereiten und Gewinne organisieren/einkaufen usw.)
  • Sie geben eigenständig alle wichtigen Informationen an die entsprechenden Stellen weiter (z. B. Termin mit Sanitätshäusern)
  • Für die Wohnbereiche, sind Sie der Ansprechpartner, wenn es um die Hilfsmittelversorgung geht
  • Sie arbeiten mit Sanitätshäusern, Krankenkassen usw. zusammen (z. B. Weitergabe von Rezepten)
  • Zu Ihren Aufgaben gehört es ebenfalls nach Absprache Einzeltherapien durchzuführen (z. B. Steh- und Gehübungen)
  • Für die monatlich erscheinende Heimzeitung sind Sie mitverantwortlich
  • Ihnen wird die Begleit

Die Delmenhorster Heimstiftung bietet am Standort Thüringer Straße 88 Pflegeplätze an. Drei Wohnbereiche versorgen jeweils bis zu 29 Bewohnerinnen und Bewohner.


Das spricht für uns

Arbeiten in einer Pflegeeinrichtung ist grundsätzlich eine anspruchsvolle Aufgabe, physisch wie auch psychisch. Umso wichtiger ist es uns, unseren Beschäftigten Wertschätzung und Anerkennung zukommen zu lassen.

  • Förderung und Freistellung für berufliche Weiterbildung und Qualifikation
  • Verschiedene Arbeitszeitmodelle zur besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Mehrarbeit wird vergütet – finanziell oder mit Freizeitausgleich

Wir sind gemeinnützig!

Durch die Rechtsform einer gemeinnützigen Stiftung darf und muss die Delmenhorster Heimstiftung keine Gewinne erwirtschaften. Überschüsse investieren wir deshalb in unsere Qualität. Das kann eine verbesserte Ausstattung der Häuser sein, aber auch die Anschaffung von Hilfsmitteln für unser Pflegepersonal, um die tägliche Arbeit zu erleichtern.

Wir sind konfessionell ungebunden, orientieren uns aber an christlichen Werten.

 

Unser Standort ist Delmenhorst

Delmenhorst liegt im Nordwesten Deutschlands und gehört zur Metropolregion Bremen-Oldenburg. Im Osten grenzt Delmenhorst an Bremen (Entfernung ca. 15 km), etwa 40 km nordwestlich liegt Oldenburg.
Über die A1 und die A28 und mit dem Zug ist Delmenhorst auch für Pendler aus der Umgebung sehr gut erreichbar. Mit ca. 80.000 Einwohnern hat die Stadt eine überschaubare Größe und bietet sich mit viel Freizeit- und Kulturangeboten als Wohnort für junge Familien an. Naturschutzgebiete innerhalb und außerhalb der Stadt, mehr als 100 km Radwege und die Flüsse Delme und Ochtum machen die Stadt grün. Und auch die Nordseeküste ist für einen Ausflug schnell erreichbar.

 

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben und Sie ein Mitglied unses engagierten Teams werden wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail im PDF-Format.

Ihre Ansprechpartnerin

Frau Raffaela Rückert
Ernst-Eckert-Haus
Thüringer Str. 31
27749 Delmenhorst